Immobilien »

| 161 views

Ein Artikel von cash-online berichtet über eine Studie der Deutschen Hypo aus der Reihe „Global Markets“, nach der es keine Entwicklung hin zu einer Preisblase am deutschen Wohnungsmarkt gibt. Das Thema wurde zuletzt heiß diskutiert, da die …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » News

ANDREAS SCHROBBACK, CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE IN DEN IHK-BRANCHENAUSSCHUSS BAU- & IMMOBILIENWIRTSCHAFT BERUFEN

Eingereicht on – No Comment | 163 views
ANDREAS SCHROBBACK, CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE IN DEN IHK-BRANCHENAUSSCHUSS BAU- & IMMOBILIENWIRTSCHAFT BERUFEN

Der Berliner Unternehmer Andreas Schrobback wurde von der Vollversammlung der IHK (Industrie- und Handelskammer) zu Berlin in den Branchenausschuss Bau- und Immobilienwirtschaft berufen. Der Einsatz in diesem wichtigen Gremium ist Freude und Verpflichtung zugleich, denn die Ausschüsse spielen eine wesentliche Rolle für die Berliner Wirtschaft. Sie beraten die Vollversammlung sowie das Präsidium und können die unternehmerische Erfahrung zugunsten eines starken Wirtschaftsstandortes einbringen. Die Branchenausschüsse ordnen sich in die regionale Wirtschaftspolitik ein, orientieren sich an den Clustern und wichtigsten Branchen Berlins. Die Positionen gegenüber der Politik können somit überzeugender und mit mehr Nachdruck vertreten werden. 

IHK BERLIN

Die Industrie- und Handelskammer zu Berlin ist eine Organisation die Teil einer gesetzlichen Vorgabe ist. Hierbei ist insbesondere zu beachten, dass dieser Zusammenschluss den wirtschaftlichen Bedürfnissen der verschiedenen Unternehmen Rechnung trägt, trotzdem aber unabhängig von speziellen Interessen einzelner Wirtschaftszweige, Unternehmen oder Branchen bleibt. Ziel ist somit eine gesamtwirtschaftliche Förderung der Region, bei der staatliche Einflüsse auf Unternehmen möglichst gering gehalten werden sollen. Die IHK Berlin finanziert sich aus Beiträgen und Gebühren sowie durch kostendeckende Entgelte für einige Service- und Dienstleistungen – nicht jedoch über staatliche Zuschüsse. Dies stellt die Unabhängigkeit der Organisation sicher.

ZIELE DER AUSSCHUSSARBEIT

Ziel der Ausschüsse, ist es, die unterschiedlichen Sichtweisen, Anforderungen und die gesammelten Erfahrungen aus der unternehmerischen Praxis der Ausschussmitglieder in die Gesamtinteressenvertretung und die Förderung der gewerblichen Berliner Wirtschaft einzubringen. Der politische und wirtschaftliche Einfluss der Industrie- und Handelskammer zu Berlin wird damit auf eine solide Grundlage gestellt werden. Die Auseinandersetzung in der Vollversammlung sowie die Beschlussfassung wird branchenübergreifend und im Interesse der Ziele der IHK gestaltet. Jeder Fachausschuss erarbeitet eine Jahresplanung für das Arbeitsprogramm und berichtet in der Vollversammlung regelmäßig. Es werden neue politische und wirtschaftliche Impulse gesetzt, bestehende Leistungen validiert und wirtschaftsfördernde Leistungen forciert. Die Ausschussarbeit ist ein sehr wichtiger Faktor im Rahmen der gesamten Arbeit der Industrie- und Handelskammer. Die erste konstituierende Sitzung des Branchenausschusses mit dem neuen Mitglied Andreas Schrobback wird am 11. Dezember 2017 stattfinden.

ÜBER ANDREAS SCHROBBACK

Andreas Schrobback ist ein deutscher Immobilieninvestor und Unternehmer der sich als Kapitalanlageimmobilienfachmann vorrangig in den Metropolregionen Berlin, Leipzig, Dresden und Magdeburg engagiert und hier schon viele erfolgreiche Immobilienprojekte – dabei auch zahlreiche denkmalgeschützte Wohnimmobilien – realisiert und vermarktet hat. Mit dem gesamten Team der AS Unternehmensgruppe und den verbundenen Partnern werden die Leistungen quasi „aus einer Hand“ offeriert. Die AS Unternehmensgruppe steht daher als erfahrener Partner privaten Anlegern und institutionellen Investoren zur Seite und begleitet den gesamten Zyklus der Wertschöpfungskette der Immobilieninvestition.

Durch die Berufung in den Ausschuss der IHK Berlin besteht eine weitere Möglichkeit, die regionale Entwicklung der Immobilienwirtschaft aktiv fördernd mitzugestalten.

Bild©Alexander von Prümmer