Immobilien »

| 165 views

Ein Artikel von cash-online berichtet über eine Studie der Deutschen Hypo aus der Reihe „Global Markets“, nach der es keine Entwicklung hin zu einer Preisblase am deutschen Wohnungsmarkt gibt. Das Thema wurde zuletzt heiß diskutiert, da die …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » News

AS UNTERNEHMENSGRUPPE – FERTIGSTELLUNG UND ÜBERGABE SANIERUNGSOBJEKT „AN DER PARTHENAUE II“ –

Eingereicht on – No Comment | 285 views
AS UNTERNEHMENSGRUPPE – FERTIGSTELLUNG UND ÜBERGABE SANIERUNGSOBJEKT „AN DER PARTHENAUE II“ –

Die AS Unternehmensgruppe gibt die erfolgreiche Sanierung, Fertigstellung und Übergabe des denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Leipzig bekannt. Diesmal handelt es sich um ein Mehrgenerationenhaus in der Mockauer Straße. Das Gebäude besteht aus einem fünfgeschossigen Vorderhaus und einem zweigeschossigen Hinterhaus. Es wurde im Stil des Klassizismus errichtet und ist durch eine für diese Zeit typische wundervolle, elegante Klinkerfassade mit zahlreichen Stuckelementen gekennzeichnet. Bei der Sanierung bzw. Modernisierung wurde im Rahmen der geltenden Denkmalschutzrichtlinien vor allem auf den Erhalt der historischen Elemente geachtet – gleichzeitig sollte aber auch eine moderne, für alle Generationen geeignete Wohnumgebung entstehen. Die somit gesteigerte Wohnqualität bietet nun im Ergebnis ein äußerst reizvolles Ambiente, welches zwar dem historischen Andenken Rechnung trägt, aber hinsichtlich der energetischen Bilanz und den Bedürfnissen der Bewohner dem heutigen Standard entspricht oder diesen sogar übertrifft.

ANBINDUNG UND LAGE DES OBJEKTES SIND HERVORRAGEND

Nur ca. 3 Kilometer nordöstlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegen, eröffnet das Gebäude den Bewohnern nicht nur eine sehr gute Verkehrsanbindung, sondern auch den Zugang zu einer ruhigen Wohnlage mit vielen attraktiven Angeboten, z. B. parkähnlichen Landschaften oder Kleingartenanlagen in Laufnähe. Die Mikrolage des Mehrgenerationen-Hauses hat das Potenzial für eine langfristige, ununterbrochene Vermietbarkeit. Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgung und Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz sind ebenfalls fußläufig gegeben. Per Auto kann die Leipziger Innenstadt in ca. 10 Minuten erreicht werden. Über die Bundesstraße 2 kann in Kürze ebenfalls der Autobahnring erreicht werden, welcher die leichte Erreichbarkeit der großen Arbeitgeber (wie beispielsweise Amazon, DHL, Flughafen, Porsche) sicherstellt. Die Lage kann somit zwar als zentrumsnah, aber dennoch als ruhig und naturnah beschrieben werden. Der Stadtteil ist heute gekennzeichnet durch reichgestaltete Gründerzeithäuser, Wohnhäuser im Jugendstil, Zwanziger-Jahre-Bauten und Wohnanlagen im Stil der Dreißigerjahre. Von 1913 bis 1990 gab es in Mockau sogar einen Flughafen, der heute natürlich durch den Flughafen Leipzig/Halle abgelöst wurde. Dieser ist – gemessen am Frachtaufkommen -mittlerweile der zweitgrößte Flughafen Deutschlands nach Frankfurt am Main. Der Stadtteil Mockau ist auch weiterhin von anhaltenden Sanierungsbemühungen gekennzeichnet und steigert sich somit auch weiter in seiner Lebensqualität und Attraktivität für Bewohner. Eine sehr geringe Fluktuation der letzten Jahre bestätigt diese Tatsache.

DAS UNTERNEHMEN

Die AS Unternehmensgruppe ist seit vielen Jahren als Immobiliendienstleister aktiv am deutschen Immobilienmarkt, hierbei insbesondere bei der Vermarktung von kernsanierten Denkmalschutzimmobilien, zu wohnwirtschaftlichen Nutzung als Kapitalanlage. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit bilden dabei ganz besonders die prosperierenden Metropolregionen Leipzig, Magdeburg und Berlin. Der Gründer und CEO – Andreas Schrobback – ist Fachmann mit langjähriger Erfahrung und verfügt mit seinem Team über einen jahrelang gewachsenen „Pool“ an leistungsfähigen und professionellen Partnerunternehmen, die zum Gelingen der vielen Projekte beitragen. Die Kunden erhalten damit die Leistungen „aus einer Hand“.

Bild© Alexander von Prümmer