Immobilien »

| 311 views

Die AS Unternehmensgruppe gibt die vorfristige Fertigstellung und erfolgreiche Übergabe des Immobilienprojektes in der Wurzner Straße in Leipzig bekannt. Das Baudenkmal im Stil des Historismus wurde von Grund auf kernsaniert und bietet nun eine moderne …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » News

Die Nachfrage nach Immobilien in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg steigt

Eingereicht on – No Comment | 3.782 views
Die Nachfrage nach Immobilien in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg steigt

(Berlin, 08.01.2013) Berlin Friedrichshain-Kreuzberg zählt in Deutschlands Hauptstadt zu den begehrten Stadtteilen. Dabei zieht es vor allen Dingen junge Menschen in den Bezirk.

Der Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist bei Eigentümern und Mietern schon lange beliebt – und die Nachfrage steigt immer noch. Da es vorzugsweise junge Menschen sind, die in dem Bezirk Berlins leben wollen, ist das Durchschnittsalter in diesem Stadtteil vergleichsweise niedrig. Das junge Leben, die vielen internationalen Restaurants und die hohe Kneipendichte sorgen für eine anhaltende Beliebtheit. Darüber hinaus gibt es direkt in der Nähe auch einen großen Park. Aber nicht zuletzt sind es sicherlich die vielen großzügig geschnittenen Altbauwohnungen, welche die Einwohner in den Stadtteil ziehen.

Nachfrage sorgt für steigende Immobilienpreise

Friedrichshain-Kreuzberg entstand einst durch die Zusammenlegung der beiden Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg. Kreuzberg ist dabei der ehemalige Westteil der Stadt und Friedrichshain war der einstige Ostteil. Im Jahre 2004 lag das Durchschnittsalter der Bewohner nicht weit über 36 Jahren. Dieser niedrige Altersdurchschnitt war sonst nirgends in Berlin zu finden. So entwickelte sich der Bezirk Berlins schon seit vielen Jahren zu einer der bevorzugten Wohngegenden für junge Menschen in der Großstadt. Eine Wende des Trends ist bisher noch nicht in Sicht. Das hohe Potenzial des Bezirks haben mittlerweile auch Investoren entdeckt. Durch den anhaltenden Trend sind die Preise für Eigentumswohnungen in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg in den letzten Jahren merklich gestiegen. Preisanstiege von fünf oder über zehn Prozent im Gegensatz zu den Vorjahren 2011 und 2012 sind in diesem Szeneviertel keine Seltenheit, sodass der Bezirk auch für Anleger interessant ist.

Bildquelle © ArTo – Fotolia.com

Schlagwörter: , , , , , , , ,