Immobilien »

| 161 views

Ein Artikel von cash-online berichtet über eine Studie der Deutschen Hypo aus der Reihe „Global Markets“, nach der es keine Entwicklung hin zu einer Preisblase am deutschen Wohnungsmarkt gibt. Das Thema wurde zuletzt heiß diskutiert, da die …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » Immobilien

IMMOBILIENUNTERNEHMER UND CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING, ANDREAS SCHROBBACK, ZU GAST BEIM IMMOBILIENTAG 2017 DES RDM IN BERLIN

Eingereicht on – No Comment | 166 views
IMMOBILIENUNTERNEHMER UND CEO DER AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING, ANDREAS SCHROBBACK, ZU GAST BEIM IMMOBILIENTAG 2017 DES RDM IN BERLIN

Am 22. September 2017 fand im InterContinental Berlin der RDM Immobilientag 2017 statt. Der Immobilientag ist die wichtigste Veranstaltung des RDM (Ring Deutscher Makler) und ist für alle Immobilieninteressierten und damit verbundene Firmen bzw. Investoren von großem Interesse. Gerade in diesem Jahr – kurz vor der Bundestagswahl 2017 – kam der Veranstaltung eine besondere Bedeutung zu. Das Hauptthema in diesem Jahr war die Digitalisierung im Bereich der Immobilienwirtschaft. Neben einem hochkarätigen und informativen Programm waren viele bedeutende Gäste und Redner anwesend – zusätzlich sorgte eine Fachausstellung für das professionelle Ambiente. Für die AS Unternehmensgruppe und CEO Andreas Schrobback eine ideale Gelegenheit viele interessante Anregungen und Gesprächsinhalte mitzunehmen, denn neben dem rein geschäftlichen Aspekt ist immer auch der persönliche Kontakt zur Branche wichtig. Nur wer präsent ist, kann auch über das aktuelle Marktgeschehen informiert sein und wichtige Themen kommunizieren.

REDNER AUF DEM IMMOBILIENTAG

Neben Katrin Lompscher (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen), Dr. Edmund Stoiber (Ministerpräsident a.D.) und Dr. Peter Ramsauer (Bundesminister a.D.) waren auch Wolfgang Bosbach (CDU), Christoph Keese (Executive Vice President, Axel Springer SE) und Thomas Gottschalk (bekannt aus dem Fernsehen) anwesend und konnten in Ihren Reden wichtige Thematiken abhandeln. Natürlich ist es auf dieser Veranstaltung ebenso wichtig, sich mit den vielen interessanten anwesenden Gesprächspartnern auszutauschen und ggf. neue Anregungen und Blickwinkel zu erfahren. Die Digitalisierung hält auch Einzug im Bereich der Immobilienwirtschaft. Die unterschiedlichen Standpunkte hier tragen zur notwendigen Weiterentwicklung in der Branche bei – diese scheint in dieser Hinsicht derzeit noch vor einigen Problemen zu stehen. So hat beispielsweise eine Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE ergeben, dass Immobilienunternehmen auf die Digitalisierung schlecht vorbereitet sind – fast 90 % der Befragten erwarten Probleme und nur ca. 30 % erfüllen die Voraussetzungen. Grundsätzlich ging also von dieser Veranstaltung eine wichtige Signalwirkung für das Wahljahr aus. Es scheint dringender Handlungsbedarf zu herrschen, was in gemeinsamer Verantwortung von Politik und Wirtschaft liegt. Andreas Schrobback empfand es als immens wichtig, die verschiedenen Meinungen hierüber zu erfahren und wie sich die betroffenen Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten.

ÜBER DEN RDM

Der RDM (Ring Deutscher Makler), dessen Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. der Veranstalter des Immobilientages 2017 war, ist insbesondere durch den zweimal jährlich aktualisierten Immobilienpreisspiegel bundesweit bekannt. Der deutsche Verband der Immobilienberufe und Hausverwalter veröffentlicht hierin zum Jahresbeginn sowie zum Anfang der zweiten Jahreshälfte die aktuellen Immobilienpreise und bietet somit Orientierung für die Fixierung von Marktpreisen und bildet Grundlage für die Analyse von Markttendenzen. Dabei sind verschieden Immobilienarten unterteilt. Der RDM Berlin und Brandenburg e.V. ist der älteste Berufsverband für Immobilienmakler und Hausverwalter in Berlin und Brandenburg. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und des gesamten Berufsstandes in der Region. Der RDM steht im Verbund mit den namhaften Verbänden der Wohnungswirtschaft und ist somit wichtiger Bestandteil der deutschen Immobilienlandschaft.

Bild©Alexander von Prümmer