Immobilien »

| Kommentare deaktiviert für NACHFRAGE NACH DENKMALGESCHÜTZTEN IMMOBILIEN GRÖSSER ALS DAS ANGEBOT78 views

Ein aktueller veröffentlichter Artikel von cash-online beschäftigt sich mit dem interessanten Thema Denkmalimmobilien. Denkmalimmobilien bieten besondere Steuervorteile, die für Kapitalanleger sehr interessant sein können. Dabei bieten sie neben einer meist sehr zentralen Lage einen einzigartigen …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » Immobilien

NACHFRAGE NACH DENKMALGESCHÜTZTEN IMMOBILIEN GRÖSSER ALS DAS ANGEBOT

Eingereicht No Comment | 78 views
NACHFRAGE NACH DENKMALGESCHÜTZTEN IMMOBILIEN GRÖSSER ALS DAS ANGEBOT

Ein aktueller veröffentlichter Artikel von cash-online beschäftigt sich mit dem interessanten Thema Denkmalimmobilien. Denkmalimmobilien bieten besondere Steuervorteile, die für Kapitalanleger sehr interessant sein können. Dabei bieten sie neben einer meist sehr zentralen Lage einen einzigartigen historischen Wohncharme, was auch bei Mietern sehr beliebt ist und so für oft langfristige, lückenlose Vermietung sorgt. Die staatliche Förderung erstreckt sich bei historischen Altbauten insbesondere auf die Sanierungskosten, welche oft bis zur vollständigen Höhe von der Steuer abgesetzt werden können. Entsprechend hoch ist die Nachfrage der Anleger. Gerade bei hohem persönlichem Steuersatz lohnt sich eine entsprechende Steuerersparnis. Der Anleger kann mit einem Investment in Denkmalimmobilien mehrere Anlagestrategien befriedigen: Zum einen ist die Anlage in Sachwerte – und das gerade auch bei deutschen Immobilien – eine vergleichsweise sichere, inflations- und kapitalmarktunabhängige Anlageform, zum anderen senken die Steuervorteile die Steuerschuld und unterstützen einen nachhaltigen Vermögensaufbau. 

ANGEBOT WIRD GERINGER 

Das derzeit niedrige Zinsumfeld begünstigt neben den steuerlichen Vorteilen die Anlage in Denkmalimmobilien. Die Nachfrage dürfte anhaltend hoch bleiben – die Folge ist, dass ein Großteil der verfügbaren, historischen Wohnhäuser bereits saniert ist. Die bereits seit Jahren existierende hohe Nachfrage nach denkmalgeschützten Immobilien hat mittlerweile dazu geführt, dass gerade in den westlichen Bundesländern und in den Ballungsgebieten hierzulande kaum noch interessante Objekte verfügbar sind. Allerdings gibt es auch noch Standorte, die unterbewertet sind. Grundsätzlich gilt zudem, dass nicht jede Denkmalimmobilie auch geeignet für die Kapitalanlage ist. Es kommt immer darauf an, Umstände nach individuellen Maßgaben zu prüfen und bereits im Vorfeld eine realistische Bewertung vorzunehmen. Es sollte ferner darauf geachtet werden, dass Projektentwickler und Bauträger sich an die gesetzlichen Vorschriften halten, realistische Kalkulationen vornehmen und im besten Falle bereits mehrere Projekte erfolgreich abgewickelt haben. Bei der Sanierungsqualität können je nach beteiligten Firmen große Unterschiede auftreten. 

FÜR WELCHE ANLEGER IST EIN INVESTMENT IN DENKMALIMMOBILIEN INTERESSANT? 

Grundsätzlich sollten Kapitalanlagen in Immobilien als eine langfristige Angelegenheit angesehen werden. Wer über einen entsprechenden Anlagehorizont sowie über individuell passende Vermögensumstände verfügt, kann hier einen möglicherweise sehr lohnenswerten Vermögensaufbau betreiben. Natürlich passen solche Investment nicht in jedem Fall zu jedem Anleger – zudem sollten einige Dinge beachtet werden. Es empfiehlt sich daher gegebenenfalls, einen Vermögensberater zu konsultieren. Alternativ bieten sich Investments in Neubauten oder gar in ganz andere Vermögensanlageformen an – es ist in jedem Fall zu empfehlen, Vermögensaufbau langfristig und diversifiziert zu betreiben. 

AS UNTERNEHMENSGRUPPE SEIT JAHREN IM BEREICH DENKMALIMMOBILIEN ERFOLGREICH 

Der Berliner Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Andreas Schrobback ist mit seiner AS Unternehmensgruppe schon seit vielen Jahren im Bereich der Kapitalanlage in denkmalgeschützte Wohnobjekte erfolgreich am deutschen Markt aktiv. Schon zahlreiche Projekte wurden im Sinne seiner Kunden sehr erfolgreich vermarktet und bieten heute langfristige Vermietbarkeit und attraktive Renditen. Die AS Unternehmensgruppe ist dabei besonders in Berlin und Leipzig tätig, wo noch immer interessante Möglichkeiten für entsprechende Investments in Denkmalimmobilien bestehen. Der Vorteil für seine Kunden liegt dabei insbesondere in der ganzheitlichen Betreuung durch die gesamte Unternehmensgruppe, die aus erfahrenen, renommierten Partnerunternehmen besteht. Wer sich vergangene und aktuelle Projekte der Gruppe anschaut, wird schnell feststellen, dass hier sehr interessante Anlagemöglichkeiten bestehen, die – sofern sie zu persönlichen Vermögenssituation passen – sehr lohnenswert sein können. 

Bild©Charles Yunck