Immobilien »

| Kommentare deaktiviert für APRILPREISE FÜR IMMOBILIEN UNVERÄNDERT AUF HOHEM NIVEAU37 views

Der Corona-Lockdown scheint dem Immobilienpreisniveau in Deutschland nur wenig anhaben zu können. Aktuelle Zahlen aus dem April zeigen, dass der Boom am deutschen Immobilienmarkt auch weiterhin ungebrochen anhält. Die Wirtschaftswoche konstatiert in einem aktuellen Artikel, …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » Immobilien

AS GRUPPE: VORFRISTIGE ÜBERGABE UND FERTIGSTELLUNG MFH LEIPZIG „B1“

Eingereicht No Comment | 102 views

Die AS Unternehmensgruppe Holding gibt die Fertigstellung des Wohnprojektes „B1“ im Leipziger Stadtteil Sellerhausen bekannt. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde vollständig denkmalgerecht kernsaniert und steht nun in vollem Umfang für die Bewohner zur Verfügung. Die Vermietung hat bereits während der Bauphase begonnen und das Objekt konnte fast komplett vermietet an die Käufer übergeben werden. Bei der Immobilie handelt es sich um einen Gründerzeitaltbau, der um ca. 1900 erbaut wurde. Mit einer gesamten Wohnfläche von etwa 859 m² bietet das in sehr guter Lage befindliche Objekt seinen Bewohnern 15 Wohneinheiten mit einer Größe von je etwa 41 m² bis 87 m². Die Außenfassaden wurden durch professionelle Fachbetriebe originalgetreu und nach denkmalschutzrechtlichen Erfordernissen restauriert und versprühen nun wieder den originalen Charme vergangener Zeiten. Mit Details wie Stuckelementen in Räumen und Fluren sowie historischen Malereien im Eingangsbereich können die Bewohner ein einzigartiges Wohnambiente genießen. Zudem wurde eine energetische Fassadendämmung hinzugefügt, so dass ein den modernen Erfordernissen entsprechendes Wohnen möglich ist. Mit viel Liebe zum Detail wurde somit ein Juwel zu neuem Glanz erweckt.

ZENTRUMSNAHE WOHNLAGE MIT HERVORRAGENDER ANBINDUNG

 

Das Objekt ist im nordöstlichen Leipziger Stadtteil Sellerhausen situiert. Dieser Stadtteil gilt heute als bevorzugte Wohn- bzw. Geschäftslage und ist in weiten Teilen durch eine Vielzahl von Immobilien aus der Gründerzeit gekennzeichnet. Einst galt dieses Gebiet als Industriellen- und Arbeiterviertel, was sich bis heute weiterentwickelt hat zu einem beliebten und kontrastreichen Wohn- und Geschäftsgebiet. Die bekannte Sehenswürdigkeit Emmauskirche thront mit einer Höhe von 66 Metern über vielen schmucken, denkmalgeschützten Gebäuden, von denen bereits viele saniert und modernisiert wurden. So prägen herrschaftliche Villen und sanierte Mehrfamilienhäuser das Straßenbild. Zwischen Volksgarten, Abtnaundorfer Park und dem Stadtteilpark Rabet befindet sich die Wohnanlage in direkter Nähe zu diversen Einkaufsmöglichkeiten, Anschlüssen zum Nahverkehr und weiteren Nahversorgungsmöglichkeiten wie Ärzten, Kindergärten, Schulen und Krankenhäusern. Der Anschluss zur Leipziger Innenstadt ist in wenigen Fahrminuten erreichbar, ebenso wie der Anschluss zur weiterführenden Autobahn. Die Lage des Gebäudes ist somit zwar zentral und gilt als infrastrukturell hervorragend eingebunden – doch können die Bewohner hier trotzdem ruhig, generationenübergreifend und mit kurzer Entfernung zu diversen Naherholungsgebieten eine charmante Wohnumgebung genießen.

AS GRUPPE STEIGERT VERMARKTUNGSAKTIVITÄTEN UND BAUT PORTFOLIO IN LEIPZIG WEITER AUS

Die AS Unternehmensgruppe hat bereits viele Projekte erfolgreich in Leipzig vermarktet, wobei der Schwerpunkt der Tätigkeiten insbesondere bei der Privatisierung denkmalgeschützter Wohngebäude liegt. Das bisher erfolgreiche und überaus attraktive Portfolio zeigt, dass sich Investoren und Bewohner der Gebäude auf die Qualität verlassen können. Lückenlose Vermietbarkeit, eine Wohnumgebung mit besonderem Charme und solide Lagen kennzeichnen die fokussierten Objekte. Dies beweist, dass auch in Zeiten angespannter Immobilienmärkte das noch viele Möglichkeiten bestehen, attraktive Investments mit vergleichsweise sicheren Renditen zu finden. Dies ermöglicht den Menschen, die in aufstrebenden Regionen wie Leipzig nach bezahlbarem Wohnraum suchen, eine charmante und gut eingebundene Wohnumgebung zu beziehen.

 

Schlagwörter: