Immobilien »

| Kommentare deaktiviert für AS Gruppe erwirbt imposantes Altbau-Bestandsportfolio in Magdeburg44 views

Die AS Unternehmensgruppe Holding – ein Immobilienentwickler und Bestandshalter aus Berlin – hat ein weiteres Mehrfamilienhausportfolio in Magdeburg erworben. Das Ensemble befindet sich im beliebten Stadtteil Alte Neustadt in direkter Nähe zur Elbe. Gleichzeitig befindet sich dort zudem das Universitätsviertel, der Handelshafen sowie der Nordpark, der als Freizeit und Erholungspark dient. …

Den vollständigen Artikel lesen »
Wirtschaft
Recht
Wissen
Altersvorsorge
Ausland
Home » Archive by Tags

Die Artikel getaggt mit: Denkmalimmobilie

| Kommentare deaktiviert für Wie wird ein Gebäude zum Denkmal? Andreas Schrobback erläutert die Kriterien und nennt Vorteile für Investoren2.826 views

Wie wird ein Gebäude zum Denkmal? Andreas Schrobback erläutert die Kriterien und nennt Vorteile für Investoren

(Berlin, 17.10.2013) Wann genau ein Gebäude zum Denkmal wird, hängt vom Bundesland ab, in dem es steht. In Deutschland existieren somit 16 verschiedene Gesetze, welche die Einordnung von Gebäuden in Kulturdenkmäler regeln. Hierbei lassen sich …

| 3.933 views

Andreas Schrobback empfiehlt eine werthaltige Denkmalimmobilie als Kapitalanlage

(Berlin, 21.12.2012) Viele Privatanleger fürchten um ihre Ersparnisse, da die Prognosen zur Inflationsentwicklung weniger positiv ausfallen und die Euro-Krise die Unsicherheit unter den Investoren erhöht. Als empfehlenswerte Alternative zu Aktien, Fondsanteilen und anderen Produkten des …

| 3.537 views

Denkmalimmobilien mit Fördermöglichkeiten

Immobilien als Kapitalanlage liegen aktuell wieder voll im Trend. Gerade in Krisenzeiten setzen Anleger wieder vermehrt auf stabile und sichere Werte, die auch in inflationären Zeiten oder Schwankungen am Finanzmarkt wertstabil bleiben. Gerade aus diesen …

| 2 Comments | 9.298 views

Denkmalschutzimmobilien sanieren lohnt sich

Auf der Suche nach einer Immobilie sollten Denkmalschutzimmobilien nicht von Vorneherein ausgeschlossen werden – sie sind nämlich nicht nur repräsentativ und ein optischer Genuss, sondern auch in steuerlicher Hinsicht sehr lukrativ.
Immer mehr Investoren legen ihr …