Immobilien »

| Kommentare deaktiviert für AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding kauft weitere 122 Wohnungen in Magdeburg94 views

Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Projektentwickler, Investor und Bestandshalter aus Berlin – hat, im kurzen Abstand in diesem Monat, bereits das dritte Wohnungsportfolio in Magdeburg erworben. Die Wohnanlagen befinden sich in unmittelbarer Innenstadtnähe im …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » Immobilien

AS UNTERNEHMENSGRUPPE kauft nächstes Wohnungsportfolio in Magdeburg mit knapp 100 Einheiten

Eingereicht No Comment | 107 views
AS UNTERNEHMENSGRUPPE kauft nächstes Wohnungsportfolio in Magdeburg mit knapp 100 Einheiten

AS UNTERNEHMENSGRUPPE kauft nächstes Wohnungsportfolio in MagdeburgBerlin/Magdeburg | 26.01.2022 – Die erste Transaktion im neuen Jahr ist erfolgreich abgeschlossen. Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Projektentwickler, Investor und Bestandshalter aus Berlin – hat ein weiteres größeres Wohnungsportfolio in Magdeburg erworben. Bei der Anlage handelt es sich um fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser in Elementbauweise, die um 1975 errichtet wurden. Die Liegenschaften wurden von der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WOBAU) saniert (Fassade mit Dämmung, Elektrik mit Kabelfernsehen, Fenster, Dach, Hauseingangs- und Wohnungseingangstüren, Neugestaltung der Treppenhäuser und Sanierung der Wohnungen – insbesondere Bäder). Insgesamt umfasst das Wohnungspaket knapp 100 Wohnungen, bestehend aus Appartements sowie 2- und 3-Raum-Wohnungen mit variierenden Wohnungsgrößen zwischen ca. 50 m² und ca. 70 m². Alle Wohnungen verfügen über einen nachfragegerechten Grundriss mit Balkon. Auf dem Grundstück stehen den Mietern 20 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich im öffentlichen Parkraum direkt vor dem Gebäude. Für die Heizungsanlage besteht ein Contracting-Vertrag mit den Stadtwerken Magdeburg. Die Anlage ist bereits nach WEG aufgeteilt.

Die Lage im Stadtteil Cracau zeichnet sich durch ihre Urbanität als beliebte und gefragte Wohn- und Geschäftsadresse aus. Vor allem überzeugt der Standort mit seiner Nähe zu den Elbauen und den zahlreichen Erholungsmöglichkeiten (Elbauenpark, Stadtpark Rothehorn und Herrenkrugpark), sportlichen Einrichtungen (MDCC-Arena) sowie einer sehr guten sozialen Infrastruktur mit Einkauf, – Bildung, – und medizinischen Versorgungsmöglichkeiten. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist mit einer Straßenbahnhaltestelle in wenigen Metern Entfernung gegeben. Mit dem PKW ist die Magdeburger Innenstadt in nur ca. 8 Minuten erreichbar. Kitas und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Es gibt Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und auch Erlebnismöglichkeiten wie die Veranstaltungs- und Konzerthalle GETEC-Arena (ca. 7 Autofahrtminuten vom Objekt entfernt).

Magdeburg, als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, zählt zu den drei Oberzentren des Bundeslandes und liegt am Schnittpunkt wichtiger Transportwege (Autobahnkreuz A2/A14, Eisenbahnknotenpunkt, Wasserstraßenkreuz). Sie bietet mit ihren Bildungs- und Forschungseinrichtungen wie z. Bsp. der internationalen Otto-von-Guericke-Universität eine optimale Grundlage für die Wirtschaft. Wichtige Branchen des Wirtschaftsstandortes sind der Anlagen- und Maschinenbau, die Logistikbranche, die Gesundheitswirtschaft, die Umwelttechnologie/ Kreislaufwirtschaft sowie die Informations- und Telekommunikationsbranche.

Verkäufer ist eine Wohnungsgesellschaft aus Magdeburg. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der gesamte Transaktionsprozess sowie die technische und kaufmännische Due-Diligence wurden von dem Team der AS UNTERNEHMENSGRUPPE „inhouse“ verantwortet, rechtlich wurde der Käufer von der Kanzlei Bottermann|Khorrami aus Berlin begleitet. „Wir möchten uns ausdrücklich bei Herrn André Bühlig von AENGEVELT Magdeburg für die schnelle, reibungslose, professionelle und vor allem unbürokratische Abwicklung und Vermittlung bedanken.“ so Frank Ziemann, Head of Transaction der AS UNTERNEHMENSGRUPPE.

Die AS Unternehmensgruppe Holding hat als Bestandshalter und Spezialist für Wohnungsprivatisierung ein Portfolio in Mitteldeutschland aufgebaut, das – neben eigenen Sanierungsprojekten – auch den An- und Verkauf bzw. das Halten von Bestandsimmobilien beinhaltet. Im Vordergrund stehen dabei langfristig erzielbare Renditeerwartungen oder attraktive Objektmargen aus der Aufteilung und Weiterveräußerung im Single-Sale an private Käufer und Anleger. So auch beim aktuell erworbenen Ensemble, welches attraktive Wertsteigerungspotentiale und Mietrenditen aufweist und durch die bereits nach WEG vollzogene Teilung eine sehr zügige Vermarktung gewährleistet. „Wir werden daher unsere Ankäufe in Magdeburg, aber auch deutschlandweit, weiter stark ausbauen und freuen uns über entsprechende Angebote.“ Führt Andreas Schrobback, Geschäftsführer und Gründer der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding, ergänzend weiter aus.

Bild@AdobeStock_filmbildfabrik | AdobeStock_marcus_hofmann

Schlagwörter: