Immobilien »

| Kommentare deaktiviert für AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING: VERTRIEBSSTART FÜR 4 NEUE DENKMALOBJEKTE IN LEIPZIG27 views

Die AS Unternehmensgruppe Holding gibt, trotz derzeitiger Krisensituation, den Vertriebsstart von 4 weiteren Mehrfamilienhaus-Denkmalprojekten in Leipzig bekannt. Mit einem geplanten Gesamt-Transaktionsvolumen von mehr als 15,4 Millionen Euro werden die 4 Wohnimmobilien vollständig kernsaniert und an …

Den vollständigen Artikel lesen »
Home » Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierung: Bauzinsen sind derzeit auf dem Niedrigstand

Eingereicht No Comment | 11.802 views
Immobilienfinanzierung: Bauzinsen sind derzeit auf dem Niedrigstand

Die historisch niedrigen Zinskonditionen für eine Immobilienfinanzierung sind ein klares Argument dafür, jetzt in ein Objekt zu investieren. Während der erhältliche Zinssatz in der Vergangenheit nicht selten die Entscheidungsfreudigkeit zum Kauf gehemmt hat, rücken heute andere Kriterien in den Vordergrund.

Aufrund der wirtschaftlichen Situation im Anschluss an die Finanzkrise wurde es für die Europäische Zentralbank erforderlich, den Leitzins zu senken. Durch die günstigen Bauzinsen sollen Investitionstätigkeiten stärker gefördert werden. Von dieser Möglichkeit sollten auch Sie Gebrauch machen, wenn Sie mit dem Gedanken an einen Immobilienerwerb spielen. Wenn die krisenbedingte Unsicherheit überwunden ist und der wirtschaftliche Aufschwung sich festigt, ist auch mit steigenden Kreditzinsen zu rechnen. Aus diesem Grund kann es von Vorteil sein, sich die aktuell vorteilhaften Konditionen zu sichern und seine Immobilie mit einem günstigen Kredit zu finanzieren.

Gute Nachrichten für Bauherren: Finanzierung ist besonders günstig

Bauherren profitieren zurzeit von rund 3 Prozent Zinsen bei einer Finanzierung über 20 Jahre und einem Darlehensbetrag von 200.000 Euro. Diese Ausnahmesituation soll allerdings nicht mehr lange anhalten. Es kann erwartet werden, dass die Maßnahmen zur Stabilisierung des Euroraums dazu führen können, dass sich die Inflation erhöht und damit auch das Bauen teurer wird. Daher ist es nicht empfehlenswert, auf eine weitere Senkung der Bauzinsen zu spekulieren. Aktuell ist es noch möglich, eine günstige Finanzierung bei der Bank zu erhalten. Der Gang zur Hausbank muss dabei allerdings nicht die beste Lösung darstellen. Setzen Sie auf den Vergleich der Angebote und nehmen Sie bei Bedarf auch eine unabhängige Beratung in Anspruch.

Bildquelle © mopsgrafik – Fotolia.com

Schlagwörter: , , , , , ,